Eloxal

Al

Physikalische Daten der Schicht

Härte: 250 - 400 HV (abhängig von den Elektrolytparametern)
Mögliche Schichtdicken: 0.3 - 25 μm (masshaltig / toleranzhaltig / Schichtdicke nach Vorgabe)
Farben nach VSA und RAL

Normen und mögliche Einsatzgebiete

Elektronik, Raumfahrt, Telecom, Hochfrequenztechnik, Steckverbinder, Apparatebau, Uhrenindustrie, Kontakte, Musikinstrumente und Schmuck

Eloxalqualität nach DIN 17611 / DIN 50939 / MIL-C-5541E / DIN EN 2101 / MIL-A-8625F

Beschreibung

Wir verwenden das Gleichstrom/Schwefelsäure-Verfahren (GS). Es erzeugt harte, chemisch beständige Oxidschichten. Zudem sind die Überzüge bei den meisten Aluminium-Legierungen farblos und lassen sich gut einfärben. Die Einfärbung des farblos anodisierten Aluminiums erfolgt in organischen Farbstofflösungen (chemisches Verfahren). Mit diesem Verfahren ist eine fast unbeschränkte Farbpalette möglich.